21. März: ZimRelief bei der Fastenaktion 2010 der Kaufbeurer Marienschulen

Am Sonntag, dem 21. März findet die FASTENAKTION 2010 der Kaufbeurer Marienschulen statt, die gemeinsam mit dem Crescentia-Kloster und dem Internat St. Maria organisiert wird. Das Motto der diesjährigen Fastenaktion lautet: "Gemeinsam Zukunft schaffen!". Von 11:30-17:00 Uhr ist das Schulgelände für Besucher/innen geöffnet. Die gesamten Einnahmen der Aktion werden für gemeinnützige Zwecke gespendet. Auch ZimRelief wird dort mit einem eigenen Informations- und Verkaufsstand vertreten sein.

Verkauft werden Produkte aus unseren simbabwischen Partnerprojekten Shingirirai Trust und Vision & Hope, darunter Textilien, Grusskarten und Schmuck. Außerdem informieren wir über die aktuelle Lage in Simbabwe und über die Aktivitäten von ZimRelief.  

Die große Fastenaktion steht für die Absicht, die Not in der Welt nicht tatenlos hinzunehmen, sondern durch gemeinsames Handeln Menschen zu helfen, die auf unsere Unterstützung angewiesen sind. Wir freuen uns sehr, als eines der geförderten Hilfsprojekte ausgewählt worden zu sein und bedanken uns bei allen Beteiligten recht herzlich.  Besonderer Dank auch an unser Mitglied Viktoria Dilken, die als ehemalige Absolventin des Mariengymnasium unsere Teilnahme organisiert hat. Bei einer großen Tombola zu Gunsten der Fastenaktion kann man mit ein bisschen Losglück auch attraktive Preise gewinnen. Den Hauptpreis, einen Motorroller, stiftet das Lehrerkollegium des Marien-Gymnasiums. Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich gesorgt sein.

Weitere Informationen zur Fastenaktion gibt es auf der Homepage des Mariengymnasiums: http://www.marien-gymnasium.de

Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.