26./27. Juni in Kempten: Afrika im Allgäu mit ZimRelief

Jedes Jahr veranstaltet das Kempodium in Kempten die Aktionstage "Afrika im Allgäu". Dabei finden zahlreiche Aufführungen, Konzerte und Workshops statt, begleitet wird die Veranstaltung mit Musik und Kost aus Afrika. Auch dieses Jahr beteiligt sich ZimRelief wieder an der Veranstaltung!

Wir werden an beiden Tagen Vorträge über Simbabwe und unsere Arbeit vor Ort halten und sind außerdem mit einem eigenen Info- und Verkaufsstand vertreten. Verkauft werden Produkte aus unseren simbabwischen Partnerprojekten Shingirirai Trust, Glen Forest sowie Vision & Hope, darunter tolle Textilien, Grusskarten und Schmuck.

Als besonderes Highlight freuen wir uns, dass unsere befreundete simbabwische Tanzgruppe Pamuzinda als Hauptact am Samstag Abend auf dem Festival auftreten wird.

Außerdem informieren wir alle Interessierte selbstverständlich gerne über die aktuelle Lage in Simbabwe und über die Arbeit von ZimRelief. Unser Vorstand Bastian Mögele nimmt darüber hinaus noch an einer öffentlichen Diskussionsrunde zum Thema "Fussball als Entwicklungshilfe" am Vorabend des Festivals teil. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.

Mehr Informationen über das Festival gibt es unter:

Afrika im Allgäu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.