Fussball als Chance in Simbabwe: Kommenden Samstag Reportage im NDR

Seit August 2010 arbeitet der Deutsche Klaus-Dieter Pagels im Auftrag des Auswärtigen Amtes als „Fußball-Entwicklungshelfer“ in Simbabwe. Er hat inzwischen 1.200 Trainer in allen Provinzen des Landes ausgebildet, das Talentsichtungssystem verbessert und das Frauen-Nationalteam erfolgreich gemacht. Und er will noch viel mehr schaffen: „Den Menschen Hoffnung geben, das ist meine Motivation“, sagt Klaus Dieter Pagels. Für ihn ist das Engagement in Simbabwe eine Herzensangelegenheit. NDR Reporterin Inka Blumensaat und Kameramann Sven Wildenhayn haben Klaus-Dieter Pagels in Simbabwe besucht und sind mit ihm herumgereist. Eine Drehgenehmigung für Journalisten ist nicht selbstverständlich, und so haben die beiden seltene Bilder mitgebracht aus einem Land, das trotz aller politischer Missstände nichts von seiner Faszination verloren hat. Ausgestrahlt wird die Doku am Samstag, 24.3.2012 um 17:00 Uhr im NDR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.