5 Jahre ZimRelief – NEUER FILM


Liebe Freunde und Förderer von ZimRelief,

vor kurzem bin ich in meinen Unterlagen auf eine E-Mail gestoßen, die ich vor über fünf Jahren aus Simbabwe an meine Familie und Freunde verschickt hatte. Ich war damals dank eines Stipendiums in Harare schrieb meine ersten Eindrücke an die Daheimgebliebenen. Hauptthema der Mail war die katastrophale politische und wirtschaftliche Lage im Land und die damit verbundene schwierigen Lebensumstände für die Bevölkerung. Denn die Situation war und ist nach wie vor sehr bedrückend. Es mangelt an vielem, allem voran an sicheren Jobs, Zugang zu Bildung sowie einem angemessenen Gesundheitssystem.

Und dennoch ist beeindruckend, wie die Simbabwer dieser Dauerkrise trotzen und mit welchem persönlichem Einsatz ihren Mitmenschen helfen. Auch dies habe ich damals nach Hause geschrieben und auch, dass es doch vielleicht möglich wäre gemeinsam etwas für die Menschen vor Ort zu tun. Denn dank meiner simbabwischen Freunde durfte ich damals die Organisationen kennen lernen, die bis heute unsere Partner sind. Deren Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen unter solch schwierigen Verhältnissen beeindruckt mich bis heute.

Und so entstand vor nun über 5 Jahren die Idee, etwas Eigenes auf die Beine zu stellen, eine Organisation die anders arbeitet als es viele klassische Hilfsorganisationen tun. Zurück in Deutschland war die Reaktion im Freundeskreis auf diese Idee wirklich umwerfend und so wurde im Herbst 2007 ZimRelief e.V. gegründet. Eben mit einem etwas anderen Ansatz: Alle Aktiven bei ZimRelief arbeiten ehrenamtlich und wir nehmen die Menschen vor Ort ernst. Unsere Partnerprojekte werden ausschließlich von Einheimischen betreut und geführt, dadurch können lokale Strukturen gefördert werden.

Und auf das Erreichte können wir durchaus stolz sein: Angefangen mit 10 Gründungsmitgliedern ist die Zahl der Mitglieder inzwischen auf über 150 angewachsen. Und wir haben noch keinen Austritt zu verzeichnen, ein tolles Zeichen der Wertschätzung seitens unserer Mitglieder.

Den Bildungsprojekten vor Ort können wir ein kontinuierlicher und verlässlicher Partner sein. Zahlreichen benachteiligten Kindern und Jugendlichen konnte so geholfen werden: Mehr als 300 Schüler haben beispielsweise in den vergangenen 5 Jahren bei Glen Forest ihren Schulabschluss gemacht, Shingirirai konnten wir eigene Räumlichkeiten finanzieren, über 2000 Kinder haben die Kindergärten der Organisation besucht und bei Vision & Hope können wir jährlich über 50 Waisenkindern den Schulbesuch ermöglichen. Und dies war nur ein Auszug der letzten Jahre, die gesamten Programme können auf unserer Homepage nachgelesen werden.

Möglich waren diese Erfolge nur durch die nachhaltige Unterstützung unserer zahlreichen Mitglieder und Spender. Ohne Eure Hilfe könnten wir unser Konzept nicht verwirklichen. Deswegen gilt Euch unser ganzer Dank, nur durch Euer Engagement ist unsere Arbeit möglich.

Herzliche Grüße und eine besinnliche Weihnachtszeit

Bastian Mögele (1. Vorsitzender ZimRelief)

PS: Pünktlich zum Jubiläum hat uns ordentliches Mitglied Matthias Berger einen Kurzflim über unsere Entstehungsgschichte, das Konzept und unsere Aktivitäten in Deutschland gedreht. Viel Spass beim Anschauen: ZimRelief-Film 
Vielen Dank auch nochmal an Matthias für diesen tollen Film.

5yearszimrelief

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.