Einzelförderung für YASD (young achievement sports for development)

YASD, gegründet im Januar 2005, ist eine gemeinschaftsbasierte non-profit-Organisation welche durch Fußball, erziehungsunterstützende Maßnahmen und darstellende Kunst versucht Kindern und Jugendlichen Themen wie HIV/AIDS-Prävention, Selbstbewusstsein, Alkohol-/Drogenproblematiken und ähnliche Themen zum Schutz der Kinder näher zu bringen.

Die Organisation wird von 5 Personen geführt mit ca. 30 ehrenamtlichen Mitarbeitern. YASD, mit Hauptsitz in Hatcliffe Extension (einem der ärmsten dichtbesiedeltsten Vororte 25 km nordöstlich von Harare)  kümmert sich…

… hauptsächlich um benachteiligte Kinder mit dem Ziel diesen Zugang zum Lernen, zur Gemeinschaft und zur Lebenshilfe zu schaffen und möchte zukünftig eine Schlüsselrolle in der Generierung einer gesunden Gemeinschaft durch Sport und Bildung für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Simbabwe übernehmen.  

Vorgehensweise  / Projekte:
1.    Street Soccer / Netball Programme und Turniere ( täglich ca. 200 teilnehmende Kinder)
2.    Unterstützung bei der Übernahme von Erziehungsaufgaben, Stipendienvergabe
3.    Erholungsmaßnahmen / Unterstützung für gefährdete Kinder und Waisenkinder
4.    Verschiedene Workshops / Aufführungen darstellender Künste
5.    Big Issue Zimbabwe: Publikation ( Print/online) eines Magazins mit den Schwerpunktthemen sozialer Eingliederung, Obdachlosigkeit und entwicklungsbezogenen Themen und News in Simbabwe.

ZimRelief unterstützt YASD 2013 mit einer Einmalförderung, wir haben dank der Sachspende lokaler Vereine aus unserer Region 6 Trikotsets für das Fußballprogramm von YASD zur Verfügung stellen können.

alt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.