Die Selbshilfegruppe Chiedza Chevakaremara (Light of the disabled people)

Hilfe für Menschen mit körperlicher Behinderung:

Die Selbsthilfegruppe Chiedza Chevakaremara wurde 2010 in Marondera (73 km südlich von Harare) gegründet.

Ziel der Gruppe ist die gegenseitige Unterstützung von Menschen mit körperlicher Behinderung in Marondera und Umgebung.
ZimRelief unterstützt dabei ein Smallholder Poultry Project (=Geflügelprojekt für Kleinbauern) in Marondera (Start: März 2013). Partner vor Ort ist dabei die Organisation Citizen Participation (CP) Trust, die wir bereits seit längerem kennen.

ZimRelief Budget: US $ 1.300

Ziel:

Verbesserung der schlechten Lebenssituation von körperlich behinderten Menschen, indem man ihnen hilft, durch einkommensgenerierende Aktivität, also die Geflügelzucht, zu Selbstversorgern zu werden.

Oberste Priorität: Sicherstellung von Nahrung für die Gruppenmitglieder
Sobald das Projekt Gewinne erwirtschaftet, ist das nächste Ziel die Bezahlung von  Schulgebühren der Kinder in der Gruppe sowie die Förderung des Gesundheitsversorgung der Mitglieder

Vorgehensweise:

–  Workshop: Intensivtraining für Geflügelzucht (Themen sind u.a. Krankheiten der Hühner, Impfungen, Fütterung von Ergänzungsfutter, Bau eines Hühnerstalls, Verkauf der Hühner auf dem Markt (derzeitiger Marktpreis für ein Huhn: US $ 7), Marketing-Strategien, Erwartungen an das Projekt)

–  Bereitstellung (d.h. Spende) von Masthühnern, Futter für die Hühner sowie Material zum Bau einer Behausung der Tiere durch CP Trust, um sicherzustellen, dass die vorhandenen Gelder auch dafür ausgegeben werden.

–  Monatliches Update bezüglich des Erfolgs des Projektes an CP Trust.

–  Schaffung von Nachhaltigkeit z. B. durch Vermittlung eines verantwortungsbewussten Umgangs mit den aus dem Hühnerverkauf erzielten Einnahmen oder Ausbildung von Buchhaltern innerhalb der Gemeinschaft der behinderten Projektteilnehmer

– Koordinierung und Überwachung des Projekts durch den Direktor sowie Projektbeauftragte von CP Trust durch Besuche, Meetings (auch mit ZimRelief wenn vor Ort), vierteljährliche Berichte, Erfolgseinschätzung, welche zweimal jährlich durchgeführt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.