Memminger Solarfirma Phaesun spendet 300 Euro an ZimRelief

 

Wir freuen uns über die Spende der Solarfirma Phaesun aus Memmingen (http://www.phaesun.com/) . Phaesun ist als Solarfirma auf den Bereich der netzfernen Stromversorgung spezialisiert und hat somit viel Erfahrung in Gegenden, in denen das Stromnetz unzureichend ausgebaut ist. In Simbabwe ist die Stromversorgung mangelhaft: in ländlichen Gebieten sind viele Haushalte…

… nicht ans Stromnetz angeschlossen und selbst in den Randgebieten der Hauptstadt Harare, wo unsere Partnerorganisationen tätig sind, kommt es häufig zu längeren Stromausfällen.

 

Bereits 2012 hat sich Phaesun mit Materialspenden am Solarprojekt für die Partnerorganisationen „Shingirirai Trust“ und „Glen Forest Development Centre“ beteiligt und stellte auch Trainingsmaterialien zur Verfügung, damit die Verantwortlichen der Partnerprojekte sorgsam mit den Solarsystemen umgehen können. Seitdem stehen wir in engem Austausch mit dem Unternehmen. Besten Dank für die tolle Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.