29. Juli: ZimRelief Benefiz-Fußballturnier in Biessenhofen

Dieses Jahr ist es wieder soweit – wir veranstalten das „5. OFFICIAL ROBERT EINÖGG GEDÄCHTNIS TURNIER IN COOPERATION MIT ZIMRELIEF“ und möchten Euch hierzu recht herzlich einladen.

Alle weiteren Infos gibt es unten – falls ihr noch Fragen habt sagt einfach Bescheid – wir hoffen auf viele Einladungen. Gerne könne ihr die Mail auch weiterleiten an passende (siehe hier auch Anmeldung) Teams/Leute.

Fakten

UM WAS GEHT’S: Hobby – Gute Laune – Freizeit – Amateur – Fußballturnier mit anschließender Party

WANN: Samstag, 29.07.2017

BEGINN: Turnier 12 Uhr

Party im Anschluss (zelten schon am Vorabend)

ENDE: open end der Abschlussparty

WO: Sportplatz Biessenhofen, Jahnstr. 6, 87640 Biessenhofen (auch Anfahrt per Zug möglich + 15 Minuten Fußweg)

WER: Alle die Lust haben

WARUM: Weil wir unserem verstorbenen Freund und Fußballkollege Robert Einögg gedenken möchten und weils ne riesen Gaudi wird wie das Turnier vor 2+4+6+8 Jahren

WETTER Das Turnier findet bei jeder Witterung statt

Anmeldung

Die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften ist auf 20 begrenzt. Die Teams die das letzte Jahr teilgenommen haben haben Vorrang. Falls es immer noch mehr gemeldete Mannschaften sind als Startplätze werden wird nach dem System verfahren „wer zuerst kommt spielt zuerst“.

Anmeldung ist ganz einfach. Schreibt einfach eine Email an s.fanderl@gmail.com mit Eurem Teamnamen.

Bitte denkt daran Anmeldung ist verbindlich. Bitte meldet Euch nur an wenn es sicher ist, weil ihr ansonsten den anderen den Platz wegnehmt.

Anmeldevoraussetzung siehe auch unten. Hier nochmal der Hinweis: es ist ein SPASSTURNIER für einen guten Zweck wo die Gaudi und das Zusammensein im Vordergrund steht. Überehrgeizige Teams sind bei uns fehl am (Fußball)Platz.

Startgebühr

Startgebühr beträgt 50€ (ist ja für einen guten Zweck – gezahlt wird am Turniertag).

Vorläufige  Turnierregeln

Gespielt wird Fußball (nach dem gängigen FIFA Reglement – und nach Ermessensspielraums unserer Schiedsrichter)

Gespielt wird 5 gegen 5 (4 Feldspieler, 1 Torhüter)

Der Spielerkader jeder Mannschaft muss aus mindestens 2 Frauen bestehen – d.h. am Turniertag muss jede Mannschaft mit mindestens 2 Spielerinnen antreten.

NEU: Jedes Team muss mindestens 2 Spieler im Kader haben die Ü30 sind und auch regelmäßig zum Einsatz kommen (wird nicht hart kontrolliert aber soll ein wenig die „Schärfe“ rausnehmen und außerdem werden alle älter – auch wir. Bitte haltet Euch daran.)

Während der Spielzeit muss, zu jederzeit, mindestens einer der 5 Spieler eine Frau sein.

Frauen Tore zählen doppelt.

Spielzeit beträgt bei Vorrundenspielen 10 Minuten – in den Finalspielen 15 Minuten (unter Vorbehalt).

Bei grober Unsportlichkeit – Foul oder schlechter Laune kann der Schiedsrichter einen Spieler verwarnen oder für die Dauer von 2 Minuten des Feldes oder sogar der Sportanlage verweisen.

Das Einnehmen jeglicher leistungsfördernder Mittel (Doping) ist nur nach Absprache mit der Turnierleitung erlaubt. Wird ein Spieler oder eine Mannschaft des Missbrauchs überführt – wird er/sie dazu verurteilt die Mittel auch allen anderen Mannschaften/Zuschauern zur Verfügung zu stellen.

Die Turnierleitung behält sich jegliche Änderungen vor.

Sonstige Fakten

Schuhwahl: Am besten sind Fußball(nocken)schuhe – gespielt wird auf einem Rasenplatz

Zelten: Gezeltet werden kann am Turniertag. Wer will kann auch gerne schon am Vorabend des Turniers anreisen und am schönen Assholebeachufer (am Sportplatz) sein Zelt aufschlagen. Am Vorabend wird es schon eine kleine „Warm-Up-Party“ geben. Abenteuer-, Zelt-, und Lagerfeueratmosphäre garantiert.

Party: Im Anschluss des Turniers wird übergangslos noch eine Ausklangsparty stattfinden. Für ein stimmungsvolles Rahmenprogramm ist gesorgt.

Musikalische Untermalung: Den ganzen Tag über und zur Party sorgen internationale Gast-DJ mit wilden Beats für die passende Atmosphäre. Vielleicht ist im Abendprogramm auch die ein oder andere Band vorgesehen.

Umkleiden: Umkleiden mit Duschmöglichkeiten sind vorhanden

Essen&Trinken: Für leibliches Wohl wird zu wirklich günstigen Preisen gesorgt. Es gibt AA-Getränke, lecker Bier, Kaffee und Kuchen, Wurst- und Käsesemmeln, Grillwurst und Fleisch, zur Party eine Cocktailbar etc.

Story

Der TSV Biessenhofen will unserem verstorbenen Freund und Fußballkollege Robert Einögg gedenken, der vor einigen Jahren am Witterstein beim Klettern tödlich verunglückte und deshalb ein kleines Fußballturnier organisieren.

Das Ganze wird in Kooperation mit ZimRelief organisiert, der Reinerlös der Veranstaltung wird an unsere Partnerprojekte gespendet.

Bitte sagt doch auch anderen Leuten Bescheid, die eventuell auch Lust hätten teilzunehmen – einfach weitersagen.

So weit so gut. Falls es noch was geben sollte oder ihr irgendwelche Fragen habt, meldet Euch einfach.

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen.

Herzliche Grüße

ZimRelief (und die Mitorganisatoren Florian Einögg, Sebastian Steinert, Aggi Blanbois und Sebastian Fanderl)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.