Sie können uns helfen, Vision & Hope zu unterstützen, mit folgenden Maßnahmen helfen wir beispielsweise der Organisation:

– Schulunterstützung: Pro Kind benötigt die Organisation etwa 200 Euro pro Jahr für die Finanzierung des Schulbesuchs (Schulgebühren, Materialien und Schuluniform)

– Aufklärung der Jugendlichen des Townships zu den Themen Ernährung, Drogenmissbrauch, familiärer Missbrauch, Gesundheit, Gender und v.a. HIV/AIDS. Die Workshopleiter arbeiten zwar ehrenamtlich, dennoch fallen Kosten für Materialien, Transport, Verpflegung an. Pro Workshop muss man mit etwa 50 Euro rechnen

– Für das EduSport Programm kann Vision & Hope Ausrüstung, v.a. Trikots und Fußbälle benötigen. Wir freuen uns über Sachspenden

– Administration: Bei Vision & Hope arbeiten 3 festangestellte Mitarbeiter. Der Leiter verdient etwa 130 Euro im Monat, der Projektkoordinator und die Buchhalterin etwa 100 Euro

– Unterstützung der Schule Rising Star: Dringend benötigt werden Tafeln, Lernmaterialien, Bücher, Aufwandsentschädigungen für die ehrenamtlich arbeitenden Lehrer. Bereits kleine Summen helfen uns hier sehr weiter

– Nahrungsmittel: Die Waisen bekommen bei Vision & Hope einmal täglich eine kleine Mahlzeit. Pro Kind benötigt die Organisation hierfür etwa 10 Euro im Monat